Allgemeine Informationen

Das Gewinnspiel ist kostenlos und nur online über die BAUHAUS-Landingpage www.richtiggut.de möglich. Um teilzunehmen, ist zunächst nur die Bekanntgabe einer E-Mail-Adresse erforderlich. Mitarbeiter von BAUHAUS sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ebenfalls ausgeschlossen.

Teilnahmebedingungen

  1. Veranstalter des Gewinnspiels und Verantwortlicher i. S. d. Datenschutzes ist die BAUHAUS AG, Gutenbergstraße 21, 68167 Mannheim, Telefon: 0800 / 3905 000, E-Mail: service@bauhaus.info.

  2. Teilnahmeberechtigt sind Teilnehmer ab 18 Jahren, die am virtuellen engelhorn sports Frauenlauf Mannheim 2020 teilgenommen haben, ausgenommen Mitarbeiter der BAUHAUS Gesellschaften und den am Gewinnspiel beteiligten Kooperationspartnern. Die Teilnahme ist nicht vom Kauf eines Produkts, der Beauftragung einer Dienstleistung oder der Einwilligung zum Erhalt von Werbung abhängig. Eine Mehrfachteilnahme am Gewinnspiel ist nicht möglich.

  3. Das Gewinnspiel findet statt zwischen dem 10.09.2020 und dem 15.09.2020. Für die Teilnahme ist die Einreichung eines Beitrags via Upload auf der Landingpage www.richtiggut.de erforderlich. Jeder Beitrag muss aus einem Bild sowie einem Text bestehen. Mit dem Upload bestätigt der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen, insbesondere, dass er das Recht an dem hochgeladenen Bild hat und dass das Bild nicht von Dritten stammt und abgebildete Personen ihr Einverständnis zur Weitergabe und Veröffentlichung gegeben haben. Die eingereichten Bilder werden nach der Freigabe ohne Anzeige der zugehörigen E-Mail-Adresse in einer Galerie auf richtiggut.de veröffentlicht. Hierzu erteilt der Teilnehmer sein Einverständnis. BAUHAUS behält sich vor, einzelne Bilder auch im Zuge der Bewerbung des Gewinnspiels auf seinen sozialen Kanälen zu verwenden.

  4. Die Gewinner werden durch eine Jury bestimmt und via E-Mail benachrichtigt. Folgende Preise werden vergeben:
    • 10 x 100€ BAUHAUS Einkaufsgutschein, sowie ein BAUHAUS Laufshirt in der jeweiligen Größe

Eine Übertragung des Gewinns an Dritte oder eine Barauszahlung ist nicht möglich. Sollte ein Gewinner nicht teilnahmeberechtigt sein oder scheitert die Gewinnzustellung insbesondere durch Annahmeverweigerung oder meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb von 4 Wochen nach dem Absenden der Benachrichtigung, verfällt der Anspruch auf den Gewinn, und es wird durch die Jury ein neuer Gewinner ermittelt. Es gilt deutsches Recht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.