Blick von unten in die Baumkrone eines Sequoia Baums

Vom größten bis zum ältesten:
Bäume der Superlative

Höher, schneller, weiter – Superlative gibt es nicht nur im Sport, sondern auch in der Natur. Und die Rekordhalter im Baumreich sind mitunter ziemlich beeindruckend. Hättest Du beispielsweise gewusst, dass der älteste Baum der Welt fast 10.000 Jahre alt ist? Aber wir wollen nicht zu viel verraten.

Hier findest Du einen weltweiten Überblick über Bäume der Superlative. Wetten, dass Du mit diesem Wissen ganz schön beeindrucken kannst?

Der aelteste Baum der Welt in Schweden Der aelteste Baum der Welt in Schweden
Credit: Karl Brodowsky

Der älteste Baum der Welt

Du möchtest den ältesten Baum der Welt sehen? Dann solltest Du einen Abstecher ins schwedische Dalama im Nationalpark Fulufjället machen. Hier steht eine Fichte, die wahrlich einzigartig ist, denn sie ist rund 9.550 Jahre alt. Und das bei einer Höhe von gerade mal fünf Metern. Aber eigentlich ist das ein bisschen getrickst, denn in Wahrheit ist lediglich das Wurzelwerk nahezu 10.000 Jahre alt. Durch Ableger hat sich der Baum fortgepflanzt, so dass es sich zwar noch um die Original-Wurzeln, bei allem oberhalb der Erdoberfläche jedoch um eine Art Klon des Originalbaums handelt.

Anders sieht es bei der Kiefer Adonis aus, die seit ca. 1.075 Jahren im Pindosgebirge in Griechenland wächst. Bei diesem Exemplar handelt es sich um einen ausgewachsenen Baum, der als ältester nicht-klonaler Baum in Europa gilt.

Der älteste Baum Deutschlands

Welches der älteste Baum Deutschlands ist, konnten Forscher bisher nicht eindeutig bestimmen. In der engeren Auswahl für diesen Titel sehen die Experten jedoch die Femeiche von Erle im Kreis Borken, die Methusalinde in Schenklengsfeld in Hessen oder auch die Alte Eibe von Balderschwang im Allgäu.

Der dickste Baum der Welt

Ein ganz schön dickes Ding: Die Mexikanische Sumpfzypresse in Santa Maria del Tule besitzt einen Stamm mit rund 58 Meter Umfang.

In Heede im Emsland befindet sich der dickste Baum Deutschlands. Der Stammumfang der „Tausendjährigen Linde” beträgt 18 Meter.

Der hoechste Baum der Welt Der hoechste Baum der Welt

Der höchste Baum der Welt

Mit 116 Metern ist der Küstenmammutbaum Hyperion der höchste Baum der Welt. Möchtest Du ihn betrachten, musst Du in den Redwood Nationalpark in Kalifornien reisen. Einen kleinen Haken hat die Sache jedoch: Der genaue Standort des Baums ist nämlich geheim. So soll verhindert werden, dass ein Massenandrang an Besuchern ihm schadet.

Der höchste Baum Deutschlands

Der deutsche Spitzenreiter findet sich im Freiburger Stadtwald und misst etwa 63,33 Meter. Es handelt sich um eine Douglasie, die den schönen Namen Waltraut vom Mühlenwald trägt und den Titel „Höchster Baum Deutschlands“ innehat.

Der schwerste Baum der Welt Der schwerste Baum der Welt

Der schwerste Baum der Welt

Dieser Baum bringt einiges auf die Waage: Ganze sechs Millionen Kilogramm schwer ist die Amerikanische Zitterpappel im Fishlake National Forest in Utah/USA.

Dabei handelt es sich eigentlich um mehrere klonale Bäume, die unterirdisch miteinander verbunden sind. Damit gelten sie nicht nur als schwerster Baum, sondern zugleich als schwerstes Lebewesen der Welt.